Heather Garten

Heather GartenEin Heidegarten ist eine empfehlenswerte Lösung für Freizeitwaldgrundstücke oder in einem armen Garten hinter dem Haus, sauer, sandiger Boden, wo andere Zierpflanzen nicht gut wachsen. Der Garten sollte einem natürlichen Moor mit weiten Fliederheideflächen ähneln, variiert mit Besenbüschen, niedrige Kiefern und Birken. Sie grenzen an Gartenstauden mit ähnlichen Anforderungen: Thymian, Schanze, gepunktete Nelke, Königskerze, Sedum und Schwarm sowie niedriger Schwingel und großer Miscanthus (Gras). Geeignete Sträucher für diese Art von Garten sind: cis, Wacholder, Rose faltig und wild, Cinquefoil, Lavendel, sowie Blaubeeren und Preiselbeeren. Alle diese Pflanzen mögen durchlässige Böden, Auf schweren Böden ist daher eine Entwässerung von Kies und Sand erforderlich. Wenn kein Heideboden oder Waldmulch verfügbar ist, reiner Torf wird verwendet, um den Boden anzureichern. Hier werden keine Düngemittel verwendet, noch Kalk. Bewässerung, besonders kalziumreiches Leitungswasser, kann Schäden verursachen. Die kompakte und kissenartige Natur des Pflanzenwachstums wird durch Trimmen Mitte März oder nach der Blüte erreicht (Ende September). Die Triebe werden mit Gartenschere oder großer Schere um 1/3 gekürzt….1/2 ihre Länge.