Obstpflücker

Obstpflücker.

Um Früchte zu pflücken, ist es nicht ungewöhnlich, einen Baum zu schütteln oder darauf zu klettern. Keine dieser Methoden ist zu empfehlen. Also lass uns ein einfaches Instrument bauen, mit denen man Äpfel pflücken kann, Birnen und Pflaumen schnell und effizient.

Sie werden benötigt, um das Instrument zu machen: langer Stock 1 (am liebsten gefaltet wie eine Angelrute), Drahtstücke ca. 4 ich ok. 0,5 mm und eine große Dose 2 (z.B.. nach dem Saft). Sie können auch aus Stoff nähen, oder aus Strümpfen machen, Lange Ärmel 3, die auf die Drahtschlaufe genäht wird 4, mit dünnem Draht am Stabende befestigt ja, wie eine Dose behandeln 5 und eine speziell geformte Schlaufe 6, denen die Frucht von den Zweigen gerissen wird. Die letzte Schlaufe besteht aus dickerem Draht, einen schmalen Ansatz in der Mitte seines Umfangs biegen. Der Durchmesser der Schlaufe sollte größer sein als der Durchmesser des größten Apfels. Nach dem richtigen Biegen werden die beiden freien Enden mit einem dünnen Draht am Stock befestigt.

Jetzt kannst du Obst pflücken: er legt einen Kreis auf eine hängende Frucht und zieht den Stock scharf zu sich hin. Der Blattstiel der Frucht geht zum Ohr und reißt vom Zweig ab. Die gepflückten Früchte fallen nicht zu Boden, es bleibt nur in einer Dose oder aus einem Ärmel geht direkt in die Hand.