Rasen

Der Rasen ist ein sehr wertvolles und dekoratives Element des Gartens; ist eine perfekte Kulisse für Rosen, blühende Stauden und Sträucher, wirkt beruhigend auf das Sehvermögen und macht, dass der Garten größer erscheint. Als natürliche Ergänzung zur Ruhestätte sollte der Rasen zum Spielen angepasst werden, Sport treiben und sich sonnen. Es wird im Frühjahr angelegt, aber der Boden muss im Herbst des Vorjahres gegraben werden. Zu Beginn von März und April wird es wieder flach gelockert und die Oberfläche wird durch vorsichtiges Harken und leichtes Treten perfekt eingeebnet.. Grassamen werden im April und Mai ausgesät. Der frühe Herbst ist auch ein guter Zeitpunkt, um Ihren Rasen zu beginnen. Im Frühjahr ist es gut, die Pflanzen für Gründüngung zu säen und im Juni zu graben. Die Grassaat erfolgt dann Ende August oder September. Gräser sind so anspruchsvoll wie Zierpflanzen und wachsen am besten fruchtbar, richtig gedüngter Boden. Wenn der Boden fest ist, kann Sand hinzugefügt werden. Nach dem Mischen dieser Materialien mit dem Boden und dem Nivellieren des Bodens lohnt es sich, etwa drei Wochen zu warten, bis alle mehrjährigen Unkräuter gekeimt sind und die Samen der Einjährigen gekeimt haben, das kann gründlich gejätet werden.