Was sind die besten Materialien, um eine Gesichtsmaske zum Schutz vor Viren herzustellen??

Was sind die besten Materialien für eine Gesichtsmaske? – zum Schutz vor Viren?

Die meisten Masken waren während des Ausbruchs des Coronavirus ausverkauft, Viele Menschen werden sich damit zufrieden geben müssen, was Wissenschaftler sagen, dass es der "letzte Ausweg" ist: eine handgemachte Maske.

Die Daten zeigen, Handgemachte Masken fangen Viren effektiv ab . Aber wenn Sie gezwungen sind, Ihre eigene Maske zu erstellen, Welches Material eignet sich am besten für die Herstellung der Maske?? Als sich das Coronavirus in China ausbreitete, Internetnutzer berichteten über die Erstellung von Masken aus Seidenpapier, Küchenhandtücher, Baumwollkleidung, und manchmal sogar Orangen!

Das beste Material für eine hausgemachte Maske.

Wissenschaftler der Universität von Cambridge haben eine Vielzahl von hausgemachten Materialien für die Herstellung hausgemachter Masken getestet. Sie haben getestet, jak dobrze te materiały mogą wychwytywać cząsteczki wielkości wirusa w porównaniu z maską chirurgiczną. Testowali materiały dla bakterii Bacillus atrophaeus (über die Größe 0,93-1,25 Mikron) ich wirusa Bakteriophage MS (über die Größe 0,023 Mikron) in verschiedenen Materialien, Um zu sehen, wie sie damit fertig wurden.

Nichts Ungewöhnliches, dass die chirurgische Maske am besten funktionierte, fangen 97% 1-Mikron-Bakterien. Es wurde jedoch mindestens jedes einzelne Material herausgefiltert 50% Partikel. Die besten Ergebnisse werden mit einem Staubsaugerbeutel erzielt (95%), Küchentuch (83%), Mischung aus Baumwollhemden (74%) und ein Baumwollhemd 100% (69%).

Hausmasken gegen Viren

Im Test wurden Bakterien der Größe verwendet 1 Mikron, aber das Coronavirus hat nur 0,1 Mikron – zehnmal weniger. Können hausgemachte Masken kleinere Viruspartikel auffangen?? Um diese Frage zu beantworten, Wissenschaftler getestet 0,02 Mikronpartikel des Bakteriophagen MS2 (5 mal kleiner als das Coronavirus).

Im Durchschnitt erfassen hausgemachte Masken Fr. 7% weniger Viruspartikel als größere Bakterienpartikel. Es gelang jedoch allen Haushaltsmaterialien, sich zu fangen 50% oder mehr Viruspartikel (außer dem Schal an 49%).

Sind Doppelschichtmasken effektiver??

Wenn das Problem die Filtrationseffizienz ist, würden die Masken besser funktionieren, wenn wir zwei Schichten gemacht hätten? Wissenschaftler testeten Partikel in Virusgröße auf zweischichtigen Versionen des Handtuchs, Kissenbezüge und Hemd 100% Baumwolle.

Im Allgemeinen, Die doppelten Schichten halfen nicht viel. Der zweilagige Kissenbezug nahm die gleiche Menge an Partikeln auf, und das zweilagige Hemd nur ergriffen 2% mehr Partikel. Eine zusätzliche Stoffschicht erhöhte jedoch die Effizienz um 14%. Dies machte das Tuch so effektiv wie die chirurgische Maske.

Ein Handtuch und ein Staubsaugerbeutel sind die besten Materialien, um Partikel einzufangen. Wissenschaftler haben sie jedoch nicht als die besten Materialien für die Herstellung von Masken ausgewählt.

Sie kamen zu dem Schluss, dieser Kissenbezug und das T-Shirt 100% Baumwolle eignet sich am besten für hausgemachte Masken. Warum?

Bedeutung der Atmungsaktivität der antiviralen Maske

Die Antwort liegt in der Atmungsaktivität. Zu, wie leicht es ist, durch die Maske zu atmen, ist ein wichtiger Faktor, was sich auf den Komfort auswirkt, und damit für die Dauer des Tragens der Maske.

Glücklicherweise, zusätzlich zur Wirksamkeit der Partikel, Die Forscher testeten den Druckabfall bei jedem Gewebetyp. Dies gibt uns einen guten Tipp, wie leicht es ist, durch irgendein Material zu atmen. Anschließend verglichen sie die Atmungsaktivität jedes DIY-Maskenmaterials mit einer chirurgischen Maske. Auto, was sie gefunden haben:

Obwohl der Handtuch- und Staubsaugerbeutel die meisten Partikel auffing, Sie waren auch am schwersten zu atmen. Das doppelschichtige Handtuch war mehr als doppelt so schwer zu atmen wie die Operationsmaske. Während ein Kissenbezug, T-Shirt, Der Schal und die Laken waren leichter zu atmen als die OP-Maske.

Die Wahl der Wissenschaftler für das beste Material für hausgemachte Masken

Basierend auf Partikeleinfang und Atmungsaktivität folgerten die Wissenschaftler, dass Baumwoll-T-Shirts und Kissenbezüge die beste Wahl für hausgemachte Masken sind.